The RollingStage: Referenzen

Referenzen

Als Veranstalter fragt man sich natürlich, ob eine "Schülertruppe" denn überhaupt in der Lage ist, eine vielseitige Veranstaltung mit z.B. mehr als 10 Programmpunkten ton- und lichttechnisch mit der gebührenden Sorgfalt und Qualität auszuführen. Wir haben daher auf dieser Seite die Meinung unserer "Kunden" aufgeführt - nun dürften auch die letzten Zweifler eines Besseren belehrt sein!
Reformationsrevue in der Kulturwerkstatt Buer e.V.
im Juni 2017
" Der Auftritt am 20. Juni 2017 mit der Reformationsrevue „Der 500. Geburtstag“ in der Kulturwerkstatt in Buer war ein wunderbarer Abend. Alles war für unsere Vorstellung gut vorbereitet in dieser interessanten Location. Beeindruckt haben mich besonders die Jugendlichen von der Rolling-Stage-AG der Lindenschule Buer. Die Aussteuerung unserer drahtlosen Lavalier-Mikros haben sie hervorragend gemeistert. Herzlichen Dank sage ich den Jugendlichen dafür.
Jürgen Osieka, unser erfahrener Tontechniker von der Waldbühne Melle, war voll des Lobes über die gute Arbeit der jungen Nachwuchstontechniker. Nach dem Auftritt lud er die Jugendlichen spontan ein, ihn doch einmal bei seiner Arbeit in der Waldbühne Melle oder im Festsaal im Schürenkamp Melle zu besuchen. Wer weiß, vielleicht findet sich unter den Jugendlichen auch ein zukünftiger Tontechniker für die Waldbühne? Die Rolling-Stage-AG ist jedenfalls ein gelungenes Kooperationsprojekt der Lindenschule und der St.-Martini-Kirchengemeinde in Buer. "


- Hannes Meyer-ten Thoren
Superintendent des Kirchenkreises Melle-Georgsmarienhütte


Tag der Offenen Tür Lindenschule Buer
März 2017
"Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Schulband und Tanzwerkstatt erfreute unser Publikum am Tag der offenen Tür im März 2017. "Gut gemischt" und vielen Dank für die professionelle technische Unterstützung sagen wir der AG Licht- und Tontechnik und der Crew der Rolling Stage."


- Peter Meyer
Lindenschule Buer


Gesamtschule Hüllhorst
Mai 2016
"Wir waren sehr froh, Ihren Wagen, die Rolling Stage, auf unserem Fest gehabt zu haben! Das haben uns auch alle Akteure bestätigt, obwohl sie ja für einige doch zu klein war.
Dennoch: die Idee hat uns sehr gefallen!"


- Anja Schweppe-Rahe
Schulfestplanung


Internationales Kinderfest Lindenschule Buer
April 2016
"Auch beim 13. internationalen Kinderfest in Buer wurde ein tolles Programm auf einer guten Bühne mit solider Technik präsentiert. Dafür möchten wir uns hier ausdrücklich bei der AG Licht- und Tontechnik der Lindenschule und der Kirchengemeinde Buer bedanken, die für einen reibungslosen Ablauf sorgte. Wir können die Rolling Stage nur empfehlen und wünschen noch viele erfolgreiche Einsätze."


- Peter Meyer
Lindenschule Buer

Hoffest bei der Familie Trippe in Riemsloh
Juni 2016
"Vielen Dank noch einmal an das gesamte Team der 'Rolling Stage' für Eure Unterstützung.
Ihr habt unser Hoffest mit Bühne, Ton und Licht genau richtig in Szene gesetzt.  

Beeindruckend war auch der Teamgeist und das Können der Schüler, die das Ganze vorbereitet, aufgebaut und dann zu später Stunde auch wieder abgebaut und verstaut haben. So etwas funktioniert nur, wenn alle zusammenhalten und jeder weiß, was er zu tun hat.  

Ihr könnt wirklich stolz auf euer Projekt 'Rolling Stage' sein. Das ist schon eine gelungene, tolle Idee.  

Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und vor allem Spaß damit..."


- Susanne und Stefan Trippe


Musikhof Melle Vorspiel
Juni 2016
"Die Rolling Stage ist ein tolles, einmaliges Projekt in Melle. Wir vom Musikhof Melle durften zusammen unser Sommerfest mit den jungen Technikern von RS gestalten. Von der Bühne und dem Sound waren alle Musiker und Besucher begeistert. Es hat riesig Spass mit Euch gemacht, gerne wieder!"


- Katrin Remmert
Inhaberin Musikhof Melle (Homepage)